Qualität

 

AxynTeC Qualität

 

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 13485:2010

 

Die Kernkompetenz der AxynTeC GmbH liegt in der individuellen Adaption von Beschichtungen an die kundenspezifischen Eigenschaftsprofile ihrer Bauteiloberflächen. Dadurch erhalten unsere Kunden einen echten Mehrwert ihrer Produkte und können so nachhaltig Vorteile in ihren Märkten generieren. Aus diesem Grund steht im Zentrum unserer Qualitätspolitik auch der Kunde mit seinen individuellen Anforderungen, für die es gilt, sie maximal, wirtschaftlich und bei konstant reproduzierbarer Qualität zu erfüllen.

Diese hohe Qualität der Dienstleistungen in der Lohnbeschichtung der AxynTeC Dünnschichttechnik GmbH wird durch ein effizientes Qualitätsmanagementsystem gesichert. Seit 01. März 2012 haben wir unser Qualitätsmanagementsystem nun nach den internationalen Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485 aufgebaut.

Wir freuen uns unseren Kunden und Geschäftspartnern mitteilen zu können, dass unser Unternehmen nun von der benannten Stelle ecm erfolgreich auditiert worden ist und die beiden Zertifikate zur DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485 am 29.03.2012 überreicht bekommen hat.

 

Nationale und internationale Normung

 

Um eine hohe Qualität in der Lohnbeschichtung von Kohlenstoffschichten auch international zu erreichen, erarbeiten Experten aus Wissenschaft, Industrie und öffentlicher Hand nationale und internationale Normen. AxynTeC arbeitet hier als langjähriger Anbieter von DLC-Beschichtungen im 2012 gegründeten Arbeitsausschuss NA 062-01-64 AA „Kohlenstoffschichten" des Normenausschusses Materialprüfung (NMP) zur Erstellung dieser Normen mit.